Wie wird es in Duderstadt im Jahr 2030 aussehen? Welche Visionen stecken in den Köpfen der Duderstädter?

Um das herauszufinden, lud Prof. Hans Georg Näder (CEO der Otto Bock Unternehmensgruppe) am 25. Juni 2015 in das wiedereröffnete Max Näder Haus ein. Rund 60 Duderstädterinnen und Duderstädter aus allen gesellschaftlichen Bereichen folgten seiner Einladung und begaben sich auf „eine Reise in die Zukunft“. Das Ziel: eine Zukunftsvision 2030.

Im Vorfeld an diese Zukunftskonferenz haben wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, ihre eigene Vision zu entwerfen. Über 40 Poster bildeten schließlich einen visionären Rahmen für die Zukunftskonferenz.

Viel Spaß auf Ihrer Zeitreise in das Jahr 2030 – nun auch digital!